Über uns

Die Klavierwerkstatt Ruf wurde 1973 von Xaver Ruf in Hüttlingen gegründet.

Schon in jungen Jahren sammelte sein Sohn Rainer Ruf Klavierbauerfahrungen in der Werkstatt seines Vaters.

1989 begann Rainer Ruf die Ausbildung zum Klavier- und Cembalobauer bei der

renomierten Flügel- und Klavierfabrik Pfeiffer in Stuttgart.

Nach Absolvierung der Bundeswehr kehrte Rainer Ruf in den Lehrbetrieb zurück und vertiefte dort sein Wissen.

 

1995 legte Rainer Ruf erfolgreich die Meisterprüfung ab und übernahm ein Jahr später den Betrieb seines Vaters.

Neben Anbau und Vergrößerung der Klavierwerkstatt im württembergischen Hüttlingen, erweiterte auch den Service, den heute die Klavierwerkstatt bietet.